Freitag, 12. April 2024

Hope-Zeitungen persönlich weitergeben

Sie können Zeitungen zum persönlichen Abgeben bestellen und so direkt mit Nachbarn, Verwandten, Freunden usw. über den Glauben ins Gespräch kommen. Sie können einen Strasseneinsatz durchführen oder die Zeitung jemandem schenken.

Die Hope Zeitungen werden an möglichst viele Haushalte verteilt. Dies wird flächendeckend durch die Ortspatenschaften abgedeckt.

ABER: diese Aktion erreicht nur Briefkästen ohne Stop Werbung Kleber und je nach Sponsoring nicht alle Regionen. Deshalb empfehlen wir, die Zeitungen auch ganz persönlich weiterzugeben. Bei einem Kafi oder Besuch oder auch am Arbeitsplatz können Sie so direkt mit Nachbarn, Verwandten, Freunden und Kollegen über den Glauben ins Gespräch kommen.

Ebenfalls eignen sich die Zeitungen zum Verteilen, wenn Sie mit der Kirche, Hauskreis, Jugendgruppe oder im Seniorenkreis eine evangelistische Aktion planen.

Falls Sie ein Geschäft haben – Coiffeur, Café, Hotel, Bäckerei usw.: wieso nicht zwischen all den ausliegenden Zeitschriften auch die Hope-Zeitung zum Lesen und Mitnehmen anbieten?

Kosten

Sie können die gewünschte Anzahl Zeitungen zum Preis von 40 Rappen pro Zeitung zzgl. Versandkosten bestellen. Die Zeitungen erscheinen in diversen Region einmal jährlich.

Ihre Bestellung können Sie mit untenstehendem Antwortformular oder auch per E-Mail info@hope-schweiz.ch oder per Telefon 033 533 77 70 aufgeben.   

Haben Sie beim Verschenken etwas erlebt, das Sie uns mitteilen wollen? Gerne dürfen Sie uns Ihre Erfahrungen und Erlebnisse mitteilen. E-Mail: info@hope-schweiz.ch